Inspiration

Ich liebe den Herbst – ich kann mich gar nicht genug sattsehen an den Farben, sattriechen an den Düften, sattsaugen an der unglaublichen Ausstrahlung – vor allem im Wald! 

Gestern war ich mit meinem Freund Faith spazieren. Bei der Haustür raus, in den Wald hinein. Kann es schöner sein? 🙂 Ich bin täglich dankbar für meinen wunderschönen Heimatplatz.

Faith ist ein traumhaft guter Begleiter. Er redet nicht, quatscht mich nicht voll, stellt keine Fragen…. er ist nur an meiner Seite, still und freundlich. Nach einem Tag im Büro ist das sehr wohltuend. 

img_5057

So kann „frau“ die Seele baumeln lassen, die würzige Luft einatmen, durchatmen und sich inspirieren lassen……

img_5062

In meinem Kopf entstehen erste Texte, Gedichte. Wortfetzen schweben gedanklich durch die Lüfte, wie die Spinnwebenfäden, denen ich zahlreich begegnet bin.

img_5072

Ich setze mich auf einen Baumstumpf und schaue mit Faith ins Land hinein. Diese gedämpfte, sanfte Stille ist fast schon befremdlich, nach all dem Lärm den ganzen Tag. 

Wie gut, dass ich mein Notizbuch dabei hatte, Gedanken werden notiert, damit sie sich nicht wieder in Luft auflösen, bis ich daheim bin.

img_5074

Solche Spaziergänge im Herbstwald bereichern meine Kreativität sehr. Bin gespannt, was ich demnächst aufs Papier bringe 🙂 .

img_5081

Ihr werdet dann hier davon lesen. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Herbst. Möge er uns noch lange erhalten bleiben.

Manuela

2 Gedanken zu „Inspiration“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s