Weihnachten in schwarz

Heuer trage ich an Weihnachten schwarz.

s ehnsüchtig
c hancenlos
h erzerwärmend
w ehmütig
a usgekämpft
r eglos
z ärtlich

Sehnsüchtig an viele Momente denkend, chancenlos, du kommst nicht wieder.
Herzerwärmende Erinnerungen an Tage am Meer, wehmütige Gedanken in mir.
Ausgekämpft hast du, zuletzt reglos – und doch – in zärtlicher Erinnerung an dich!

Heuer trage ich an Weihnachten schwarz.

sw-fotografie-thomas-schwellenbach-landschaft-40

Foto von:

http://www.thomasschwellenbach.de/sw-fotografie/sw-fotografie-schwellenbach-landschaft-40/

Ein Gedanke zu „Weihnachten in schwarz“

  1. Dein Schmerz trägt dich ,
    und sicher die ganze Familie
    wie Wellen im Meer
    Ein auf und ab ,so du spürst die Wogen.
    Dein Leben ohne den Käpten fühlt sich an ?
    Ganz sicher LEER😢
    Ein Geschenk. von Ihm waren
    sicher für euch die Tage am Meer
    Diese Tage bleiben im Herzen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s